×
Yamaha R-N303D: Stereo-Receiver mit Multiroom-Streaming

Anzeige

Yamaha R-N303D: Stereo-Receiver mit Multiroom

Mit dem Yamaha R-N303D stellt der Hersteller einen neuen Stereo-Netzwerk-Receiver vor. Dieser gibt neben analog oder digital angeschlossenen Quellen auch Musik von Streaming-Diensten, via Internetradio und DAB+ oder per Netzwerk wieder. Per Yamaha MusicCast wird der Receiver auch Teil der Multiroom-Streaming-Welt.

Anzeige

Yamaha R-N303D

Yamaha R-N303D: Stereo-Netzwerk-Receiver mit Audio-Streaming

Mit dem Yamaha R-N303D präsentiert der Hersteller einen Stereo-Netzwerk-Receiver, der preislich in der Einstiegsklasse liegt, in Sachen Klang und Funktionsumfang jedoch hohen Ansprüchen gerecht werden soll.

Das Herzstück des 2-Kanal-Receivers ist das von Yamaha entwickelte Netzwerkmodul mit LAN- und WLAN-Verbindungsmöglichkeiten. Es verfügt laut Yamaha über eine präzise Low-Jitter-Clock für eine optimale Wiedergabe von hochauflösenden Netzwerkquellen. Der D/A-Wandler mit einem Auflösungsvermögen von 24 Bit und 192 Kilohertz stammt von Burr-Brown.

Als moderner Stereo-Netzwerk-Receiver ist der Yamaha R-N303D kompatibel mit allen heute üblichen Wiedergabeoptionen, wie Apple AirPlay. Musik kann per Netzwerk von PC, Mac oder NAS abgespielt werden, sowohl kabelgebunden als auch drahtlos. Dabei wird auch Hi-Res-Wiedergabe in den Formaten DSD 5,6 MHz, AIFF / FLAC / WAV mit 192 kHz / 24 Bit und Apple Lossless mit 96 kHz / 24 Bit unterstützt.

Blick ins Innere

Yamaha R-N303D Stereo-Verstärker

Über Streaming-Dienste wie Spotify, Napster, Deezer und Juke stehen unzählige Songs aller Genres zur Verfügung. Außerdem ist der Yamaha R-N303D kompatibel mit hochauflösendem Streaming von Tidal und Qobuz.

Auch die kabellose Wiedergabe per Bluetooth von Mobilgeräten ist möglich. Darüber hinaus erlaubt ein DAB+ Empfänger digitalen Radioempfang und ein FM-Tuner für analoges Radio ist ebenfalls vorhanden.

Mit dem Multiroom-System Yamaha MusicCast werden alle netzwerkfähigen Geräte des Herstellers zu einem großen System – so auch der Yamaha R-N303D. Alle Quellen, die an ein MusicCast-Gerät angeschlossen sind, stehen auch allen anderen Bestandteilen des Netzwerks zur Verfügung – von Receivern über Soundbars bis hin zu WLAN-Lautsprechern.

Analog-/Digital-Eingänge

Yamaha R-N303D mit Analog- und Digitaleingängen

Neben Netzwerk-Wiedergabe und Audio-Streaming bietet der Yamaha R-N303D analoge und digitale Eingänge zum direkten Anschließen von Quellgeräten. Vier Analogeingänge stehen dabei zur Verfügung, um beispielsweise einen CD-Spieler zu verbinden.

Für Fernsehton oder Blu-ray-Player sind sowohl ein optischer als auch ein koaxialer Digitaleingang vorhanden. So bleibt das Signal durchgehend digital.

Neben einem analogen Ausgang bietet der R-N303D auch einen Kopfhörerausgang an der Front. Die Lautsprecher werden an Schraubterminals angeschlossen und mit 140 Watt Maximalleistung pro Kanal (an 8 Ohm) angetrieben.

Yamaha R-N303D Preis: 400,17 EUR
Verfügbar ab: August 2017

Anzeige


Yamaha R-N303D HiFi Receiver DLNA AirPlay DAB MusicCast silber
  • Pure Direct-Schaltung für kurze und direkte Signalwege
  • Klares und durchdachtes Design

Anzeige