×
Naim-Mu-so-Qb Wireless-Lautsprecher mit Streaming-Funktion und Multiroom-System-Möglichkeit

Anzeige

Naim Mu-so Qb: Wireless-Lautsprecher im Würfel-Format

Mit dem Naim Mu-so ist dem englischen Streaming-Spezialisten Naim im Jahr 2014 ein Glücksgriff gelungen: Der Hersteller hat es geschafft echtes High-End-Audio in einem Wireless-Lautsprecher für 1250 Euro unterzubringen. Jetzt legt er mit dem Naim Mu-so Qb nach, einem kompakten Speaker, der noch einmal weniger Platz einnimmt.

Anzeige

Naim Mu-so Qb

Das All-in-One-System Naim Mu-so Qb misst gerade einmal 22 Zentimeter in der Tiefe und Breite und kommt damit im kompakten Würfel-Gehäuse daher. Wie sein großer Bruder, der Naim Mu-so, greift auch der Qb auf digitale Musik via Spotify Connect, Tidal, UPnP/DLNA, Apple AirPlay, Bluetooth aptX sowie auf Internetradio-Sender zu.

An Hardware-Anschlüssen bringt der Naim Mu-so Qb je einen digitalen, einen analogen und einen USB-Eingang mit. Die Steuerung geschieht wahlweise vom Smartphone aus mit der Naim-App für iOS und Android oder über den Aluminium-Lautstärkeregler mit integriertem Touchscreen. Auf Wunsch lässt sich der Naim Mu-so Qb mit weiteren Naim-Produkten zu einem Multiroom-System zusammenschalten.

Im Inneren des All-in-One-Systems arbeiten fünf Aktivlautsprecher und zwei Passivmembranen für die Tieftonwiedergabe. Die Hoch- und Mitteltöner werden jeweils mit 50-Watt-starken Leistungsendstufen angetrieben, der Tieftöner wird mit 100 Watt Leistung angesteuert.

Aus der Entwicklung mit dem Automobil-Hersteller Bentley stammt unter anderem das Projekt Naim for Bentley, aus dem ein leistungsfähiger 32-Bit-Signalprozessor hervorgeht. Zwei Equalizer-Voreinstellungen passen den Wireless-Lautsprecher an seinen Aufstellort an. Zur Auswahl stehen Presets für eine wandnahe und für eine freie Aufstellung. Das Gehäuse besteht aus Polymer mit 20 Prozent Glasanteil.

Naim Mu-so Preis: 849,00 EUR

Anzeige


Anzeige