×
Dali Katch Bluetooth-Lautsprecher mit aptX

Anzeige

Dali Katch tönt aus allen Richtungen

Erst passiv, dann aktiv und jetzt mobil: Dali ist in Entwicklerlaune und bereitet sich auf die Anforderungen der Zukunft vor. Mit dem Dali Katch stellen die Dänen ihren ersten Bluetooth-Lautsprecher für den mobilen Musikgenuss vor – zu sehen und hören auf der IFA 2016.

Anzeige

Dali Katch

Dali-Katch Bluetooth-Speaker

Überraschung Nr. 1: Dali wird dieses Jahr zum ersten Mal auf der IFA sein. Überraschung Nr. 2: Der Hersteller bringt mit dem Dali Katch einen neuen Bluetooth-Lautsprecher mit. Im Dali Zensor 1 AX und im Zensor 5 AX hielt das Übertragungsprotokoll im vergangenen Jahr zum ersten Mal Einzug in die Lautsprecher von Dali. Jetzt folgt ein kompaktes Modell, das auch unterwegs überzeugen soll.

Im Dali Katch arbeiten zwei 18 Watt Class-D-Verstärker, die in einem gerundeten Gehäuse aus Aluminium sitzen. Dazu kommen zwei 2-Wege-Systeme mit je einer 21-mm-Gewebekalotte und einem 90-mm-Tiefmitteltöner aus Aluminium. Abgestrahlt wird sowohl nach vorn als auch nach hinten.

Die Dänen versprechen einen dynamischen und ausgewogenen HiFi-Klang, der sich mit zwei Klangpresets auf seine Umgebung anpassen lässt. Direkt vor eine Wand gestellt wird das Wand-Preset aktiviert. Im Freien soll der Lautsprecher einen fülligen warmen Klang liefern. Der Bluetooth aptX-Standard hilft dabei, die Klangqualität von kompatiblen Android-Smartphones zu erhalten.

Bluetooth, Netzwerk oder lieber analog?

Dali Katch in den Gehäusefarben „Dark Shadow“, „Cloud Grey“ und „Green Moss“

Die Gerätekopplung geschieht entweder klassisch über das Bluetooth-Einstellungs-Menü am Smartphone, Tablet oder Computer. Kompatible Geräte nutzen die NFC-Funktion, bei der sich Empfänger und Sender bei kurzer Berührung automatisch verbinden.

Im Freien wird der alte MP3-Player ganz einfach an den 3,5-mm-Klinkenaschluss angedockt, während sich Zuhause der Streaming-Dongle Google Chromecast Audio die USB-Buchse zunutze macht. Der USB-Anschluss ist normalerweise zum Laden des Akkus vorgesehen: eine Akkuladung soll für bis zu 24 Stunden Musikwiedergabe reichen.

Der Dali Katch ist ab Anfang Oktober in den Gehäusefarben „Dark Shadow“, „Cloud Grey“ und „Green Moss“ erhältlich. Für einen ersten Hörtest lädt der Hersteller auf seinen Stand auf der IFA 2016 ein.

Dali Katch Preis: 249,00 EUR

Anzeige


Dali - Katch Portable Bluetooth Lautsprecher - Kompakt - Akku-Spielzeit: 24 Stunden - Maximaler Schalldruckpegel: 95 dB - Aluminium-Konus mit Stoff-Staubschutzkappe - Farbe: Jet Black
  • Im robusten Aluminiumgehäuse steckt ein Class-D-Verstärker, der die nach vorne und nach hinten abstrahlenden Lautsprecherpaare – zum Einsatz kommen zwei 21 mm große Kalottenhochtöner und zwei 90 mm-Mitteltieftöner mit Aluminium-Membranen – mit einer Leistung von üppigen 2 x 18 Watt versorgt
  • Die drahtlose Verbindung zum Smartphone, Tablet oder Computer stellt der DALI KATCH per Bluetooth 4.0 aptX her – per NFC gelingt die Kopplung noch schneller

Anzeige