×
Audiolab 7000A, 7000CDT, 7000N Play

Anzeige

Audiolab 7000A, 7000CDT, 7000N Play

Mit der Einführung der 7000 Serie erweitert Audiolab seine HiFi-Familie um drei Mitglieder: Der Vollverstärker Audiolab 7000A, der CD-Transport 7000CDT und der Streaming-Player 7000N Play.

Anzeige

Audiolab 7000A

Audiolab 7000A

Der Vollverstärker Audiolab 7000A präsentiert sich in der Tradition des 6000A, gehe aber bei Klang, Vielseitigkeit und Bedienung noch einen großen Schritt weiter. Ausgestattet mit einem eigens entwickelten, 250 VA Ringkerntrafo bietet der Class-AB-Leistungsverstärke 70 Watt pro Kanal an 8 Ohm beziehungsweise 110 Watt an 4 Ohm.

Dabei kommt eine CFB (Complementary Feedback) Topologie zum Einsatz, die sowohl für Linearität als auch Temperaturstabilität sorge. Im Herzen des 7000A sitzt der ESS ES9038Q2M 32-Bit DAC-Chip mit patentierter HyperStream II Architektur.

Neben drei analogen Cinch-Eingängen für Zuspieler wie beispielsweise CD-Player stehen auch je zwei Coax- und SPDIF-Anschlüsse am Audiolab 7000A zur Verfügung. Eine MM-Phono-Vorstufe lässt Vinylinerklingen.

Die Wiedergabe von Mobilgeräten ist dank Bluetooth aptX ebenso möglich. Darüber hinaus trägt Audiolab dem Trend Rechnung. Über einen HDMI ARC Anschluss lässt sich der 7000A mit Smart TVs verbinden. Per USB kann auch Musik vom Computer zugespielt werden.

Neben der „Roon Tested“-Zertifizierung ist der Vollverstärker auch ein MQA-Decoder und für den Tidal „HiFi Plus“ Service geeignet.

Audiolab 7000CDT

Audiolab 7000CDT

Am Audiolab 7000CDT CD-Transport kommt neben dem IPS LCD Farbdisplay auch ein Read-Ahead-Buffer zum Einsatz. Das Aluminiumgehäuse eliminiere störende Vibrationen, das CD-Laufwerk ist zudem elektromagnetisch abgeschirmt und mit einer eigenen Stromversorgung ausgestattet.

Die Master Clock mit Kristalloszillator sorge für minimalen Jitter sowohl über den optischen als auch über den Coax-Ausgang. Ein USB-A-Anschluss erlaubt auch die Wiedergabe aller gängigen Formate wie WAV, AAC, WMA und MP3.

Audiolab 7000N Play

Audiolab 7000N Play

Der Audiolab 7000N Play bringt kabelloses Audiostreaming ins HiFi-Setup. Dank DTS Play-Fi steht die ganze Welt der Musik zur Verfügung – von der eigenen Musikbibliothek über Streamingdienste wie Spotify, Tidal, Deezer, Qobuz und Amazon Music bis hin zu tausenden Radiosendern.

Darüber hinaus ist der 7000N Play mit Apple Airplay 2 kompatibel und erlaubt so die Wiedergabe von Apple Music. Zusätzlich zur verlustfreien Übertragung kabellos per WLAN über DTS Play-Fi steht auch ein Ethernet-Anschluss für die Verbindung per Netzwerkkabel zur Verfügung.

Ob Android, iOS, Kindle Fires oder Windows, ob von Computer, Tablet, Smartphone oder Smartwatch – der Audiolab 7000N Play bringt Musik aus jeder Quelle ins ganze Haus.

Preise und Verfügbarkeit

Die neue Audiolab 7000 Serie ist jetzt im Handel erhältlich, wahlweise in klassischem Schwarz oder elegantem Silber. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer beträgt

  • Audiolab 7000A Preis: 1.299 Euro
  • Audiolab 7000CDT Preis: 649 Euro
  • Audiolab 7000N Play Preis: 649 Euro
  • Verfügbar ab: sofort
Audiolab 7000CDT – CD Transport (schwarz)
  • Neue Serie, gleiche Standards
  • Hochpräzises optisches System mit elektronischem Datenpuffer für genaue und nahtlose CD-Wiedergabe

Anzeige